Warner Brothers Movie World 2001

Am 19.05.2001 haben wir einen Ausflug mit der Jugendabteilung gestartet.
Ziel: Bottrop-Kirchhellen.

Morgens um 8 Uhr ging es schon los. 27 Musiker mit dem Zug in Richtung Bottrop. Ein "kleiner" unfreiwilliger Aufenthalt in Essen (dank an die Bahn :) verlängerte unsere Fahrt auf 2,5 Stunden, machte sie aber nicht weniger lustig. Dann standen wir endlich vor dem Movie World Eingang. Nachdem die Gruppen eingeteilt waren,  warfen sich alle ins Gedränge und schon bald traf mal an allen Ecken auf junge Musiker. Auch zur Aktion Show traf man sich unverhofft wieder. Ein Ereignis, was sich niemand entgehen lassen wollte. Es war Spitze!

Ob Eraser, Wild Wild West oder Looney Tunes Achterbahn. Für alle war was dabei. Ganz zu Anfang waren wir mit mehreren Kleingruppen im Bermuda-Dreieck. Trotz Regenjacken ist keiner trockenen Fußes dort wieder heraus gekommen. Aber das war nicht weiter schlimm. Hatte es morgens bei unserer Abfahrt noch nach Regen ausgesehen, hatten wir doch nachher wunderbares Wetter. Warm und mit ganz viel Sonne.

Was will man mehr?
Wir hatten einen echt wunderbaren Tag.